Jahresprogramm 2018-2019



ATELIER


07.09. – 09.09.2018
01.02. – 03.02.2019
Sei nicht nett, sei echt! Konstruktive Kommunikation
Wenn wir Schwierigkeiten mit jemandem haben,
suchen wir oft die Schuld bei anderen, nehmen Kritik persönlich oder reagieren schnell eingeschnappt.
In diesem Seminar lernst du, wie man in Achtung mit anderen kommuniziert.
Referent: Tobias Pörsel

 21.09. – 23.09.2018
Reden kann doch jeder
Durch theoretische Hintergründe und praktische Übungen,
werden in diesem Rhetorik-Seminar verschiedene Gesprächssituationen erprobt.
So wird das individuelle Gesprächsverhalten beleuchtet und argumentative Prozesse
unter die Lupe genommen.

Referentin: Franziska Buschbeck

 28.09. – 30.09.2018
Form follows Konzept
Die Form folgt dem Konzept- dieser Designerleitsatz insbesondere
aus dem Produktdesign und der Architektur ist Grundlage für dieses Seminar.
Anhand von praktischen Übungen und der Klosterarchitektur wollen
wir konzeptionelles Gestalten lernen und Räume erschließen.

Referent: Br. Justus Niehaus OSB

 02.11. – 04.11.2018
Teamfähigkeit!
In diesem Seminar lernst du wie du deine individuelle Teamfähigkeit steigern kannst.
Mit Spaß und Aktion nähern wir uns der viel geforderten Schlüsselkompetenzen,
und jeder einzelne gewinnt einen guten Überblick über die eigenen Stärken.

Referent: Dirk Poenicke

09.11. – 11.10.2018
14.06. – 16.06.2019
Souverän heißt: Durchblicken
An diesem Wochenende lernst du kommunikative Rechte kennen,
und wie du diese flexible nutzen kannst. Behalte den Überblick.
Entdecke und erkenne deine Möglichkeiten und denke weiter.

Referentin: Friederike Krumme

 09.11. – 11.11.2018
29.03. – 31.03.2019
Fit für die Zukunft
Wo stecken deine Potentiale? Wo deine Schwächen?
Und wo siehst du dich eigentlich in fünf Jahren?

Kreativität, Flexibilität und Ideenreichtum stehen im Fokus dieses Seminares.
Werfen wir also alle gemeinsam einen Blick in die Zukunft.

Referent: Tobias Pörsel

 23.11. – 25.11.2018
Zeitmanagement: Jede Zeit ist meine Zeit
Fragst du dich auch oft, warum du am Ende des Tages völlig erschöpft vor
lauter unerledigten Aufgaben stehst? In diesem Seminar lernst du,
Zeitmanagement neu zu definieren und mehr Zeit für das wirklich Wesentliche zu finden.

Referent: Br. Benedikt Müller OSB

 14.12. – 16.12.2018
17.05. – 19.05.2019
Ausstrahlung & Image
Ziel dieses Seminars ist es, dass du so sympathisch, gewinnend und
energisch wirkst und auftrittst, wie du bist! Erkenne deine Talente und  dein Potential!
Entdecke deine Möglichkeiten und nutze deine Chance!

Referentin: Friederike Krumme

 14.12. -16.12.2018
Individueller und effektiver Lernen
So viele Prüfungen in wenigen Wochen? Es gibt viel mehr Möglichkeiten zu lernen,
als wir denken. Wir setzen ausgewählte Techniken um, werfen den Blick auf Tools und Grundsätze
für deine Lern-Planung und -Strategie.

Referent: Johannes Pernack




18.01. – 20.01.2019

Finde deine Balance –
Stress achtsam erleben
Hand aufs Herz: der Schultag kann manchmal ziemlich stressig sein. 
Durch verschiedene Übungen im Blick auf eine gesunde „Work-Life-Balance“
treten wir in diesem Seminar dem Stress achtsam gegenüber.
Dabei werden uns auch die uralten und doch kraftvollen Texte des heiligen Benedikts begleiten.

Referent: P. Jonas Wiemann OSB

 25.01. – 27.01.2019
Sei ein „Pro“ - Recherchieren
Twitter, facebook, WhatsApp und Co. Kommunikation wird kürzer und schneller.
Hier lernen wir verschiedene professionelle Recherchewege,- Strategien, -Tools und -Tricks kennen
und wenden sie an. Damit du besser gerüstet bist.

Referent: Johannes Pernack

 08.03. – 10.03.2019
„Wer bist du und wer bin ich? -
Das Verstehen der eigenen Biographie und die Suche nach der eigenen Identität
gehört zu den wichtigsten Herausforderungen des Lebens. Wir versuchen uns als
Forscherinnen und Forscher und setzen uns mit Begrifflichkeiten zu Biographien und Identitäten auseinander,
die wir anhand von Fallbeispielen und eigenen Erfahrungen reflektieren und
somit uns selbst und auch andere besser verstehen lernen

Referentin: Ines Gottschalk

 08.03. – 10.03.2019
06.12. – 08.12.2019
Reden kann doch jeder…!
Dies ist leicht daher gesagt, doch in Wirklichkeit bedeutet es für viele
eine große Überwindung, vor anderen zu reden, sei es im privaten oder
öffentlichen Bereich. Unter dem Motto "Mein persönlicher Auftritt" arbeitest
in diesem Seminar an der  Wirkung deiner Stimme und Körpersprache,
um so gelungen deine Themen und dich zu präsentieren.

Referentin: Beate Ritter

 29.03. – 31.03.2019
Hereinspaziert!
Vielen Menschen ist das Klosterleben fremd, die Bilder sind geprägt von Filmen wie „Namen der Rose“
oder „Das Leben einer Nonne“. Wir geben einen neuen Einblick!
Dieser Kurs richtet sich an junge Männer im Alter zwischen 18 – 30 Jahren.
Unterbringung direkt in der Klausur und die Mahlzeiten finden gemeinsam mit den Mönchen im Refektorium statt.

Referent. Br. Benedikt Müller OSB

 05.04. – 07.04.2019
Schreibtisch
Kommunikation spielt in allen Lebensbereichen eine entscheidende Rolle.
Je professioneller die Umsetzung zu einem bestimmten Schreibanlass,
umso besser dein Auftreten, deine Wirkung.
Wir schauen in diesem Seminar explizit auf das Schreiben als Weg der Kommunikation.
Neben Techniken und Übungen, durch die du deine kreative Seite schulen und entdecken kannst,
geht es um konkrete Schreibtipps und mehr.

Referent: Johannes Pernack

 03.05. - 05.05.2019
Das BeWerbungsspiel
In einem Bewerbungsverfahren wirbt man für sich.
Man macht Werbung – für sich selbst! Der Vorteil: Sich erfolgreich zu bewerben kann man lernen!

In diesem Seminar werden von der ersten Minute an die wichtigsten Elemente in diesem "Spiel Bewerbung" trainiert.

Referent: Tobias Pörsel

 21.06. – 23.06.2019
Ein Koffer voller Möglichkeiten
„Das Theater ist tätige Reflektion des Menschen über sich selbst.“ [Novalis] 
Entdecke dich selbst auf der Bühne des Lebens und tauche in deine Rolle ein.
Sei frech und wild und wunderbar! Vorhang auf und Spot an!

Referenten: Br. Benedikt Müller OSB und Christoph Borghoff

 28.06. – 30.06.2019
Stil & Etikette
Wenn Du mit Stil und Etikette durchs Leben gehen möchtest, wenn Du zukünftig
durch ein höfliches Auftreten bestechen willst, dann lernst Du
in diesem Seminar die notwendigen Kenntnisse.

Referenten: Lis Droste

 05.07. – 07.07.2019
Ziele – der Turbo-Boost für deine Motivation
Weißt du ganz genau, was du nach dem Abi machen willst?
Wo und wie willst du Leben und was ist dir wirklich wichtig?
In diesem Kurs lernen wir verschiedene Techniken und Methoden zur Zielfindung
und -formulierung als Prozess kennen. Wir vergleichen und besprechen diese,
damit du auf deinem Weg deine Ziele finden, prüfen und festigen kannst.

Referent: Johannes Pernack



 

DISKURS

15.03. – 17.03.2019
Fit für die Wirtschaft
Im Mittelpunkt des Kurses stehen die Unternehmensgründung
und Unternehmensfinanzierung.
Hier bieten die Werte der Mönchsregel des hl. Benedikt einen wertvollen Schatz
für ein erfolgreiches Wirtschaftsmodell.

In diesem Seminar wird gemeinsam mit dem Referenten,
der selbst Existenzgründer und Unternehmer ist, wesentliche Kenntnisse
vermittelt und erarbeitet, die als Grundlage eine Existenzgründung erleichtern oder erst möglich machen.

Referent: Dr. Christian Dresel

10.05. – 12.05.2019
„Haben Sie Folien, oder haben Sie etwas zu sagen?“
In der Welt der Bilder gehören Präsentationen zum Schul- und Berufsalltag.
Kaum eine Veranstaltung oder ein Meeting kommen ohne Bildschirmpräsentation aus.
Aber wie damit richtig umgehen? Was will ich eigentlich sagen,
welche „Message rüberbringen“? In diesem Seminar wird jeder
und jede eine eigene Präsentation zu einem vorgegebenen Thema halten,
einschließlich Recherche und Umsetzung mit dem Präsentationsprogramm.
Wichtig: Jeder Teilnehmer sollte seinen eigenen Laptop mit dem PowerPoint Programm mitbringen.
Referent: Olaf Litwiakow

24.05. – 26.05.2019
Fit für den Alltag
Oberstufe – Abitur und dann: Spring in deinen Alltag.
Gar nicht so einfach, wie es sich anhört.
Denn: Neben dem Studium warten viele Herausforderungen auf dich.
Ein vielseitiges Drumherum. Muss ich mich selber versichern?
Welche Versicherungen brauche ich? Steuererklärung – was ist das denn?
Muss ich eine Steuererklärung machen. Und wo gibt es bitte dieses BAFÖG?
Ziel dieses Seminars soll es sein, einen Überblick zu geben,
welche Dinge wesentlich für einen guten Start in das alltägliche Wirtschaftsleben
und im Rahmen der Berufsausbildung wesentlich sind.

Referent: Christian Rickert


FORUM
Die Veranstaltungen im Fachbereich Forum werden zu gegebener Zeit noch bekannt gegeben.


INFORMATION + ANMELDUNG
Nähere Informationen zu den Seminaren senden wir euch gerne per E-Mail zu:
oberstufenakademie@koenigsmuenster.de